Osterferien

Die Verwaltung der  Volkshochschule hat in den Osterferien vom 15.04.-26.04.2018 geschlossen,

ab dem  29.April sind wir zu den regulären Geschäftszeiten wieder erreichbar.

 

Montag und Mittwoch von 9-13 Uhr,

Donnerstag von 16-18 Uhr,

Freitag von 11-14 Uhr.

Online-Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Demnächst beginnende Kurse

ab 30.04.2019 ,18:30 - 20:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, Seminarraum 1.5
ab 03.05.2019 ,18:30 - 20:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, EDV-Raum 1.3
ab 04.05.2019 ,09:30 - 13:30 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, Seminarraum 1.5
ab 04.05.2019 ,14:00 - 16:00 Uhr. Kursort: Waidhaus, Hörlmühle-Fahrradweg
ab 13.05.2019 ,18:30 - 20:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, Seminarraum 1.5
ab 17.05.2019 ,18:00 - 20:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, Mittelschule, Schulküche
ab 20.05.2019 ,19:00 - 20:30 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, Sparkasse
ab 24.05.2019 ,19:00 - 21:30 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, Sozialraum 1.9
ab 25.05.2019 ,15:30 - 18:00 Uhr. Kursort: Reichenau, Dorfplatz


Hallux Valgus - Großzehe auf Abwegen
Fußschule, Bewegung verstehen

Auf der Liste der Fußoperationen nimmt Hallux valgus in den deutschsprachigen Ländern eine führende Position ein. Wenn Sie nach einer Alternative suchen, zeigt Ihnen der Kurs einen verantwortungsbewussten Umgang mit Ihren Füßen im Gesamtzusammenhang des ganzen Körpers. Erklärungsversuche für die Entstehung von Fußproblemen und Verformungen werden gemeinsam erarbeitet und individuell umgesetzt. Gezielte Fußgymnastik und Massage kann zu Linderung und Verbesserung führen. In diesem vierstündigen Kurs sind Anleitung zur Massage, Fußgymnastik und die bewusste Umsetzung ins Gehen Elemente dieses Konzeptes.

Dozentin: Andrea Blank

Samstag: 04.05.19 von 09:30-13:30 Uhr

Ort: Vohenstrauß, vhs, Seminarraum 1.5

Gebühr: 49 Euro

Kräuterwanderung mit Picknick

Bei dieser Wanderung lernen wir die wunderbare Welt der Wildkräuter kennen. Gemeinsam genießen wir das junge Frühjahrsgrün und lernen Wissenswertes über Wildkräuter, deren mögliche Heilwirkung, ihre Verwendung und mancherlei Geschichten und Sagen, die sich um sie ranken. Als Imbiss lassen wir uns kleine Köstlichkeiten mit Wildkräutern und herrlich prickelnde Kräuterlimonade schmecken.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt; wichig ist neben gutem Schuhwerk vor allem wetterfeste Kleidung.

Dozent: Gertie Kreuzer

Samstag, 04.05.19 von 14-16 Uhr

Kursort: Waidhaus, Hörlmühle-Fahrradweg

Kursgebühr: 10 Euro + Verzehrkosten

Nähmaschinenführerschein - den Umgang mit der Nähmaschine erlernen Teil I
Die ersten Schritte an der Nähmaschine

Hast Du Freude an kreativem Arbeiten und brauchst Unterstützung beim Umgang mit der Maschine?
Wir sehen uns gemeinsam die verschiedenen Teile der Nähmaschine an, fädeln sie richtig ein, betrachten die Spule und Spannung. Auch Stoffkunde  werden wir behandeln.  Nach ein paar Proberunden geht es an den Zuschnitt einer schicken Stofftasche. Schritt für Schritt werden wir sie in den folgenden Stunden fertigstellen und dabei immer sicherer an der Nähmaschine.

Patrizia Wildenauer-Henschke

Dienstag, 29.04.2019, 19:00 bis 21:30 Uhr

Kursort: Vohenstrauß, vhs, Raum 1.3

Kursgebühr: 39 €

bitte mitbringen: Nähmaschine, Bedienungsanleitung, Stoffreste, Nähseide,Schere usw.
Materialkosten 12 €

Erste Hilfe mit Homöopathie

 

Prellungen und blaue Flecken nach einem Sturz, Verstauchungen beim übertretenen Fuß, Schürfwunden, Schnittwunden, Brandwunden und die Folgen ärztlicher Eingriffe wie Operationen oder Biopsien können mit homöopathischen Arzneimitteln behandelt werden. Die Unterscheidung zwischen den notwendigen Arzneimitteln ist hier besonders einfach und wird Ihnen praxisnah vermittelt.

  

Freitag , 03.05.2019, 18:30 20  Uhr

Ort: Vohenstrauß, vhs, EDV-Raum 1.3

Gebühr: 12 Euro


Werden Sie Mitglied

Die Volkshochschule reagiert flexibel auf neue oder veränderte Situationen. Sie ist in der Lage, auf dem Bildungssektor rasch und unbürokratisch Probleme zu lösen.

Die Volkshochschule reagiert auf Herausforderungen der Zukunft für die Bildung:
- als kommunales Weiterbildungszentrum mit Präsenz in der Region
- durch intensive gesellschaftliche Bildung, um das Demokratiebewusstsein zu stärken
- durch Angebote für die sprachliche, soziale, kulturelle und berufliche Integration

Damit Wissen und Lernen bezahlbar bleibt, braucht die Volkshochschule Freunde und Förderer in der Zeit knapper öffentlicher Kassen. Doch dazu ist Unterstützung von außen erforderlich. Fördern Sie die Möglichkeiten der Volkshochschule als Mitglied oder Sponsor des Vereins.