Kultur / Kursdetails

XV51003 Line-Dance "moderat"


Beginn Fr., 25.01.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 29,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Anke Dirscherl
Bemerkungen Schuhe mit glatter Sohle

Line Dance macht Spaß, kann von allen Altersgruppen gemeinsam getanzt werden, man muss seine Tanzpartner nicht kennen und noch nicht einmal die gleiche Sprache sprechen. Beim Line Dance lernt man neue Leute kennen und hat Freude an der Bewegung.
Die Tänzer und Tänzerinnen stehen als Einzelpersonen in gemischten Reihen aus Frauen und Männern vor- und nebeneinander. Ursprünglich tanzte man zu Countrymusik. Heute wird Line Dance zu gängiger Popmusik getanzt.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich für die Choreografien etwas mehr Zeit lassen möchten und die Schrittkombinationen in Ruhe einstudieren wollen.




Kursort

Voh vhs Studio-Stadthalle

Neuwirtshauser Weg 11
92648 Vohenstrauß

Termine

Datum
25.01.2019
Uhrzeit
20:30 - 22:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
01.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
08.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
15.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle





Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.
Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.