Gesellschaft / Kursdetails

YV11203 Wenn die Solarförderung ausläuft...

Optionen & Alternativen


Beginn Mo., 20.05.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich
Dauer 1 Termin
Kursleitung Matthias Rösch
etz Nordoberpfalz

Strom aus Photovoltaikanlagen ist ein wichtiger Bestandteil der heutigen Energieversorgung. Angesichts der ständig steigenden Bedeutung dieser erneuerbaren Energie und des Auslaufens der EEG-Förderungen ergeben sich neue Herausforderungen und Chancen für die Anlagenbetreiber.

Im Vortrag wird ein technischer Überblick gegeben, welche Möglichkeiten sich für eine optimierte Nutzung von bestehenden Anlagen ergeben. Die Eigennutzung des selbst erzeugten Stroms bildet hier die Grundlage.

Weiterhin wird auf die mögliche Stromspeichertechnologie zur Erhöhung des Eigenverbrauchs und weitere Verbrauchskopplungen, wie Elektromobilität und Wärmenutzung eingegangen.




Kursort

Vohenstrauß, Sparkasse




Termine

Datum
20.05.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Vohenstrauß, Sparkasse





vhs: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.
Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.