/ Kursdetails

ZV42322 Vinyasa Power-Yoga


Beginn Sa., 09.11.2019, 16:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Eva-Maria Braun

Erfahren Sie die positiven Wirkung der Asanas, Atemlehre und Meditation für die psychische und physische Gesundheit. Lernen Sie die dynamischen, tänzerischen Flows, die das Energielevel heben und dem Fluss der Atmung folgen um Körper, Geist und Seele zu vereinen.
Vinyasa Power Yoga ist ein dynamischer Yogastil und dabei nicht nur ein Ganzkörperworkout, sondern auch ein mentales Training. Es entfaltet auf verschiedenen Ebenen seine positive Wirkung:
Körperliche Ebene:
- Herzkreislauftraining
- Kraftausdauer
- Anregung des Fett- und Zellstoffwechsels und der Blutzikulation
- Flexibilität
- Koordination & Gleichgewicht
- Entgiftungsprozesse führen zu natürlichem Anti-Aging
- Aufrichtung der Wirbelsäule - bessere Körperhaltung
Geistige Ebene:
- Ruhe für Geist und Gedanken
- Abschalten der Gedankenflut
- Loslassen alter Muster
- Zurück zur eigenen Kraft finden
- Stressmanagement
Mentale/Emotionale Ebene:
- Bestandteil verschiedener Therapieansätze
- Steigerung des Selbstbewußtseins und des Körpergefühls




Kursort

Voh vhs Studio-Stadthalle

Neuwirtshauser Weg 11
92648 Vohenstrauß

Termine

Datum
09.11.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle





vhs: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.
Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.