/ Kursdetails

V21306115 Outdoor Mawiba Pre® und Mawiba Baby®

Indoor bei schlechtem Wetter


Beginn Mo., 21.06.2021, 10:00 - 11:00 Uhr
Kursgebühr 60,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Ines Gailitzdörfer
Bemerkungen Teilnahme nur mit passender Tragehilfe/Tragetuch möglich

MAWIBA Pre ® ist ein Tanzkonzept für Schwangere mit sanftem Beckenbodentraining.In dieser besonderen Zeit hält Tanzen fit, macht Spaß und stärkt die Mutter-Kind-Bindung. Es ist eine spaßbringende Ergänzung zum Geburtsvorbereitungskurs, dank der man seinen Beckenboden kennenlernt und in Bewegung bleibt. Neben der Steigerung der Fitness, dem Kennenlernen anderer Schwangeren und der schönen Auszeit des Alltags bringt MAWIBA PRE viele weitere Vorteile mit.
MAWIBA Baby® ist ein Tanzkonzept mit sanftem Beckenbodentraining für Mamas und ihre Babys, ein sanfter Einstieg, um nach der Geburt wieder aktiv zu werden. Während die Mamas zu beckenbodenstärkenden Choreografien tanzen und dabei ihre Haltung und Fitness verbessern, kuscheln sich die Babys in einem Tragetuch oder einer Tragehilfe an sie.
Bei schelchtem Wetter findet der Kurs in den Räumen der VHS statt.




Kursort

Vohenstrauß, vhs, Raum 1.3-Bewegungsraum

Wernberger Str. 12
92648 Vohenstrauß

Termine

Datum
21.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 11:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Raum 1.3-Bewegungsraum
Datum
28.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 11:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Raum 1.3-Bewegungsraum
Datum
05.07.2021
Uhrzeit
10:00 - 11:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Raum 1.3-Bewegungsraum
Datum
12.07.2021
Uhrzeit
10:00 - 11:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Raum 1.3-Bewegungsraum





vhs: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.
Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.