/ Kursdetails

V23304310 Beauty 40 plus - Schminkworkshop


Beginn Di., 28.03.2023, 18:30 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 29,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Schönheit ist alterslos! Mit den Jahren ändert sich das Aussehen und die Hautbeschaffenheit der Haut. Die jugendliche Frische geht, dazu kommen jedoch oft Details, die ein Gesicht interessanter machen und diese gilt es zu erkennen. Mit einem dezenten induviduell auf Sie abgestimmten Make-up unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit und geben Ihrem Gesicht eine jugendliche Erscheinung. Anhand praktischer Übungen und Tipps entwickeln wir ein typgerechtes Konzept, welches Sie zuhause leicht umsetzten können.
Sie erhalten individuelle, auf Ihren Typ abgestimmte Schminktipps- und tricks und Sie erlernen ein leichtes Make-up, welches Ihre Schönheit unterstreicht. Auch ihre Fragen in Bezug auf die Hautpflege werden beantwortet.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
28.03.2023
Uhrzeit
18:30 - 22:00 Uhr
Ort
Vohenstrauß, vhs, Seminarraum 1.5





vhs: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.
Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.