Beruf / Kursdetails

ZV26601 Wie bediene ich mein Handy/Smartphone richtig?


Beginn Mo., 11.11.2019, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Bernd Koller
Bemerkungen Handy/Smartphone

Haben Sie sich ein Handy/Smartphone gekauft und sind nun ratlos, wie dieses komplizierte kleine Telefon mit seinen vielen Funktionen zu bedienen und zu programmieren ist? Die Gebrauchsanweisung ist viel zu unverständlich und schafft mehr Verwirrung als Durchblick? Da sind Sie nicht alleine, denn die Bedienung eines Handys/Smartphones stellt uns alle zunächst mal vor Probleme! An dem Abend wird ausführlich und leicht verständlich erklärt und demonstriert, wie Sie in Zukunft mit Ihrem Handy/Smartphone umgehen können!
Inhalte:
- Telefonieren mit dem Handy/Smartphone
- Eintragungen in das Adressbuch
- Versendung von WhatsApp und SMS
- Individuelle Einstellungen (z.B. Klingeltöne, Terminfunktion, Weckerfunktion)




Kursort

Voh vhs EDV-Raum 1.3

Wernberger Str. 12
92648 Vohenstrauß

Termine

Datum
11.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, EDV-Raum 1.3





Fit für den Beruf – Weiterkommen mit der vhs

Arbeit und Beruf sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil des Volkshochschul-Angebots.
Berufliche Weiterbildung setzt an bei Kompetenzen wie Lernfähigkeit und Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien ist ein Schwerpunkt des Programmbereichs „Arbeit und Beruf“. Ebenfalls stark vertreten: Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Angebote zu Querschnitts-Themen, wie Rhetorik, Selbstmarketing und Kreativitätstrainings stärken berufliche und persönliche Kompetenzen.
Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, Vorträge zum Thema Kind und Karriere oder berufsbezogene Sprachkurse.