Beruf / Kursdetails

YV27512 Mähen mit der Sense


Beginn Sa., 29.06.2019, 17:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hubert Grötsch
Bemerkungen Sense und Wetzstein

Es ist ein Vergnügen, Handwerksgeräte wie die Sense zu benutzen, bei deren Handhabung Mäher, Werkzeug und Arbeit nahtlos zu einem rhythmischen Strom verschmelzen. Denken Sie daran, mit einer Handsense mähen Sie und nicht die Sense mäht mit Ihnen, wie es die Motorsense tut, es ist eine Entscheidung zum Natur- und Klimaschutz. Das ist ein großer Vorteil der Sense. Spätestens dann, wenn ich verschnaufen muss, stütze ich mich auf die Sense und schau auf die Wiese, betrachte die Natur. Ich sehe, wo welche Pflanzen wachsen, atme den frischen Duft des Grases.
Die Teilnehmer sollten nach Möglichkeit Sense und Wetzstein mitbringen, um das Mähwerkzeug begutachten zu können, um mögliche Schäden zu beheben oder auf Probleme hinzuweisen.
Treffpunkt: Gasthaus "Waidhauser Hof" Termin ist vom Wetter abhängig.




Kursort

Waidhaus,Waidhauser Hof

Marktplatz 4
92726 Waidhaus

Termine

Datum
29.06.2019
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
Marktplatz 4, Waidhaus,Waidhauser Hof





Fit für den Beruf – Weiterkommen mit der vhs

Arbeit und Beruf sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil des Volkshochschul-Angebots.
Berufliche Weiterbildung setzt an bei Kompetenzen wie Lernfähigkeit und Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien ist ein Schwerpunkt des Programmbereichs „Arbeit und Beruf“. Ebenfalls stark vertreten: Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Angebote zu Querschnitts-Themen, wie Rhetorik, Selbstmarketing und Kreativitätstrainings stärken berufliche und persönliche Kompetenzen.
Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, Vorträge zum Thema Kind und Karriere oder berufsbezogene Sprachkurse.