Achtung:

ab 15. Juni ist die Volkshochschule wieder geöffnet

 

09651 398096-0

Liebe Teilnehmer,

nach den Pfingstferien werden wir versuchen unsere abgebrochenen Kurs zu Ende zu bringen. Voraussetzung dafür ist das wir die Hygienerichtlinien einhalten können. Wir prüfen anhand jedes einzelnen Kurses ob das möglich ist und melden uns bei Ihnen telefonisch oder per mail.

 

Falls Sie Wünsche und Anregungen haben teilen Sie uns diese mit.

info@vhs-vohenstrauss.de

 

Bleiben Sie gesund :-X

 

Unser Verwaltung ist derzeit eingeschränkt telefonisch erreichbar:

in den Pfingsferien vom 08-10.06.20  von  09-13 Uhr.

 

 

 

Frauen können mehr

Maßnahme zur Verbesserung der Chancen von Frauen und Ihrer Integration am Arbeitsmarkt.

Anmeldung unter:

Tel. 0961 48178-64

barbara.nickl@zrb-weiden.de

 

https://www.zrb-weiden.de/frauen-koennen-mehr-v2

 

 

 

vhs daheim

Mit Klick auf diesen Link kommen Sie hin:

 

www.youtube.vhs-daheim.de

 

 

Demnächst beginnende Kurse

ab 27.06.2020 ,17:00 - 19:00 Uhr. Kursort: Waidhaus,Waidhauser Hof
ab 06.07.2020 ,18:30 - 20:30 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, Seminarraum 1.5
ab 11.07.2020 ,15:00 - 18:00 Uhr. Kursort: Waidhaus, Pfrentsch, Bogenschießanlage
ab 17.07.2020 ,18:30 - 20:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, EDV-Raum 1.3
ab 18.07.2020 ,15:00 - 17:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
ab 18.07.2020 ,10:00 - 13:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, Sozialraum 1.9
ab 25.07.2020 ,14:00 - 17:30 Uhr. Kursort: Waidhaus, Ödkührieth 2


 Yoga-online mit Eva-Maria

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Durch die angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs-  und Konzentrationsübungen können Sie zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können.

Der Kurs findet 5x statt.


Der online Kurs wir für Personen mit Yogaerfahrung empfohlen!


Dozent: Eva-Maria Braun

Donnerstag: 18:30 Uhr

28.05. / 04.06. / 11.06. / 18.06. / 25.06. 

Gebühr:25 Euro

 

 


Werden Sie Mitglied

Die Volkshochschule reagiert flexibel auf neue oder veränderte Situationen. Sie ist in der Lage, auf dem Bildungssektor rasch und unbürokratisch Probleme zu lösen.

Die Volkshochschule reagiert auf Herausforderungen der Zukunft für die Bildung:
- als kommunales Weiterbildungszentrum mit Präsenz in der Region
- durch intensive gesellschaftliche Bildung, um das Demokratiebewusstsein zu stärken
- durch Angebote für die sprachliche, soziale, kulturelle und berufliche Integration

Damit Wissen und Lernen bezahlbar bleibt, braucht die Volkshochschule Freunde und Förderer in der Zeit knapper öffentlicher Kassen. Doch dazu ist Unterstützung von außen erforderlich. Fördern Sie die Möglichkeiten der Volkshochschule als Mitglied oder Sponsor des Vereins.