Willkommen

Stöbern Sie auf unserer Seite und Sie finden sicher einen passenden Kurs.

Sie können sich hier jederzeit online anmelden,

telefonisch oder

persönlich während unserer Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch von 9-13 Uhr,

Donnerstag von 16-18 Uhr,

Freitag von 11-14 Uhr.

 


Demnächst beginnende Kurse

Heute gibt es leider keine Kursvorschläge.


Professionelle Rauchentwöhnung

Ist der Entschluss gefasst das Rauchen aufzuhören, lässt sich der Rauchstopp sehr gut mittels Hypnose umsetzen. Im Rahmen einer Gruppenbehandlung wird die Verhaltensanalyse individuell aufgenommen. Hier ist der positive Aspekt der Gruppendynamik ein zusätzlich förderlicher Anteil. Die Rauchentwöhnung dauert in der Gruppe ca. 4 Stunden. Inhalte des Seminares sind:

- Aufklärung, wie und warum Hypnose wirkt

- Verhaltensanalyse Rauchgewohnheit

- Besprechung Rückfallprophylaxe

- Hypnosebehandlung

- Behandlungs-CD

Rauchen ist eine Sucht und ein gewohntes Verhalten. Die Zigarette ist teilweise schon über viele Jahrzehnte ein treuer Begleiter und bestimmt den Tagesablauf. Da Rauchen keine körperliche Sucht ist, kann diese ohne Nebenwirkungen beendet werden. Es gilt aber die goldene Regel, die nach der Rauchentwöhnung zu beachten und einzuhalten ist: "Zu der einen Zigarette NEIN zu sagen, diese führt meistens wieder in die Sucht!". Ein Nichtraucher würde nie auf den Gedanken kommen eine Zigarette zu rauchen, bei einem ehemaligen Raucher ist aber das Suchtgedächtnis trotzdem noch vorhanden! - deshalb führt diese eine Zigarette, gleich oder später meistens wieder zurück in das alte abgelegte Verhalten! Auch bei einem Rückfall greift die Hypnose wieder sehr gut und leitet den gewünschten Rauchstopp ein. In meiner Praxis wird die Rauchentwöhnung individuell durchgeführt. Auch bei 2 oder mehreren Teilnehmern im Rahmen einer Gruppenbehandlung wird die Verhaltensanalyse individuell aufgenommen. Hier ist der positive Aspekt der Gruppendynamik ein zusätzlich förderlicher Anteil. Fällt das Aufhören im Ausnahmefall nach der Hypnose trotzdem schwer sind es oft andere Gründe, die noch gesehen und bearbeitet werden müssen. Auch das wird im Rahmen der Behandlung besprochen, so dass es keinen Grund mehr gibt weiter zu rauchen. Hier liegt es dann im Ermessen des Klienten bei Bedarf tiefgründiger zu arbeiten.

Dozentin: Martina Gradl

Sonntag : 28.07.19 von 14-18 Uhr

Ort: VHS Vohenstrauß, Raum 1.5

Gebühr: 120 Euro

Mähen mit der Sense

Es ist ein Vergnügen, Handwerksgeräte wie die Sense zu benutzen, bei deren Handhabung Mäher, Werkzeug und Arbeit nahtlos zu einem rhythmischen Strom verschmelzen. Denken Sie daran, mit einer Handsense mähen Sie und nicht die Sense mäht mit Ihnen, wie es die Motorsense tut, es ist eine Entscheidung zum Natur- und Klimaschutz. Das ist ein großer Vorteil der Sense. Spätestens dann, wenn ich verschnaufen muss, stütze ich mich auf die Sense und schau auf die Wiese, betrachte die Natur. Ich sehe, wo welche Pflanzen wachsen, atme den frischen Duft des Grases.
Die Teilnehmer sollten nach Möglichkeit Sense und Wetzstein mitbringen, um das Mähwerkzeug begutachten zu können, um mögliche Schäden zu beheben oder auf Probleme hinzuweisen.
Treffpunkt: Gasthaus "Waidhauser Hof" Termin ist vom Wetter abhängig.

Sense und Wetzstein mitbringen

Dozent: Hubert Grötsch

Freitag , 13.07.19 von 17-19 Uhr

Kursort: Vohenstrauß, vhs, Wernbergerstarße 12

Kursgebühr: 8 Euro

 

 

Einladung zur Schreib-Lounge
für Einsteiger und Schreibbegeisterte; Federleicht in den Schreibfluss kommen

Viele Ideen, Gedanken und Geschichten schlummern in uns. Manchmal spüren wir, dass sie nicht mehr im Geheimen bleiben möchten.
Es ist ein herrliches Gefühl, die ersten Wörter auf das Papier zu setzen und Geschichten zu erzählen, die schon lange darauf warten, ans Tageslicht gehoben zu werden.
Unsere Geschichten sind es wert, geschrieben, gehört und gelesen zu werden. 
Wie?
Die Methode des Freewritings trainiert die Kunst des Loslassens. 
Ganzheitliche Kreativitätstechniken lassen Ideen sprießen und auf fruchtbaren Boden fallen.
Mit Tipps & Tricks gelingt das Anfangen und Dranbleiben federleicht.
Für wen?
Alle Personen, die in Schreibfluss kommen möchten, um ihre Ideen für ein Buch, eine Kurzgeschichte, einen Blogbeitrag, eine Rede... zu verwirklichen.   
Keine literarischen Vorkenntnisse notwendig; Einzeltermine, Einstieg jederzeit möglich

Dozentin: Beate Unfried

Samstag, 20.07.2019; 10:00 - 13.00 Uhr

Kursort: Vohenstrauß, vhs, Raum 1.9

Gebühr: 19 Euro

Flamenco für Erwachsene  - Das Feuer des Flamenco entfachen

 

Der Flamenco ist ein jahrhundertealter Tanz, leidenschaftlich, majestätisch, aber auch verspielt und fröhlich. Flamenco eröffnet eine Welt der Magie und der Schönheit. Körperspannung, Koordination, Rhythmusgefühl und Selbstbewusstsein werden gestärkt und vertieft.
Flamenco ist Lebensfreude und Energie pur!
Wir erlernen das Zusammenspiel von Körperhaltung, Fußtechnik und Ausdruck in Form einer kurzen Choreografie. Jeder Termin hat wechselnde Choreographien.
Kein Tanzpartner und keine Vorkenntnisse erforderlich. Auch für Ungeübte geeignet. Bequeme Kleidung, Straßenschuhe

Dozent: Beate Unfried

Samstag 20.07.2019, 16-18  Uhr

Ort: VHS Vohenstrauß, Studio Stadthalle

Gebühr: 12 Euro


Werden Sie Mitglied

Die Volkshochschule reagiert flexibel auf neue oder veränderte Situationen. Sie ist in der Lage, auf dem Bildungssektor rasch und unbürokratisch Probleme zu lösen.

Die Volkshochschule reagiert auf Herausforderungen der Zukunft für die Bildung:
- als kommunales Weiterbildungszentrum mit Präsenz in der Region
- durch intensive gesellschaftliche Bildung, um das Demokratiebewusstsein zu stärken
- durch Angebote für die sprachliche, soziale, kulturelle und berufliche Integration

Damit Wissen und Lernen bezahlbar bleibt, braucht die Volkshochschule Freunde und Förderer in der Zeit knapper öffentlicher Kassen. Doch dazu ist Unterstützung von außen erforderlich. Fördern Sie die Möglichkeiten der Volkshochschule als Mitglied oder Sponsor des Vereins.