Demnächst beginnende Kurse

ab 29.06.2019 ,15:00 - 18:00 Uhr. Kursort: Waidhaus, Pfrentsch, Bogenschießanlage
ab 13.07.2019 ,17:00 - 19:00 Uhr. Kursort: Waidhaus,Waidhauser Hof


Professionelle Gewichtsreduktion

Ein Termin zur Gewichtsreduktion dauert circa 5 Stunden und beinhaltet folgende Leistungen:

- Aufklärung, wie und warum Hypnose wirkt
- Verhaltensanalyse Essgewohnheiten und Einflussfaktoren
- Ernährungsberatung u. Tipps für gesunde Ernährung bei Bedarf
- Hypnosebehandlung
- Behandlungs-CD

Die Verhaltensumstellung findet nach der Hypnosebehandlung statt. Im Ausnahmefall bei psychischen und körperlichen Erkrankungen bzw. schweren Lebenssituationen ist oftmals eine zweite Hypnosesitzung erforderlich.
Insgesamt kann es sein, dass durch unterschiedliche Umstände ein Rückfall in das alte Essensmuster erfolgt. Hier ist es wichtig, dass zeitnah eine weitere Hypnosesitzung erfolgt, um eine wiederholte Gewichtszunahme verhindert wird.
Hier liegt es dann im Ermessen des Klienten bei Bedarf tiefgründiger zu arbeiten.

Dozentin: Martina Gradl

Sonntag : 23.06.19 von 14-18 Uhr

Ort: Vohenstrauß, vhs-Wernbergerstraße 12

Gebühr: 120 Euro

Mähen mit der Sense

Es ist ein Vergnügen, Handwerksgeräte wie die Sense zu benutzen, bei deren Handhabung Mäher, Werkzeug und Arbeit nahtlos zu einem rhythmischen Strom verschmelzen. Denken Sie daran, mit einer Handsense mähen Sie und nicht die Sense mäht mit Ihnen, wie es die Motorsense tut, es ist eine Entscheidung zum Natur- und Klimaschutz. Das ist ein großer Vorteil der Sense. Spätestens dann, wenn ich verschnaufen muss, stütze ich mich auf die Sense und schau auf die Wiese, betrachte die Natur. Ich sehe, wo welche Pflanzen wachsen, atme den frischen Duft des Grases.
Die Teilnehmer sollten nach Möglichkeit Sense und Wetzstein mitbringen, um das Mähwerkzeug begutachten zu können, um mögliche Schäden zu beheben oder auf Probleme hinzuweisen.
Treffpunkt: Gasthaus "Waidhauser Hof" Termin ist vom Wetter abhängig.

Sense und Wetzstein mitbringen

Dozent: Hubert Grötsch

Freitag , 13.07.19 von 17-19 Uhr

Kursort: Vohenstrauß, vhs, Wernbergerstarße 12

Kursgebühr: 8 Euro

 

 

Nähmaschinenführerschein - den Umgang mit der Nähmaschine erlernen Teil II

Du hast schon Grundkenntnisse im Umgang mit der Nähmaschine?
Dann verwirklichen wir in diesem Kurs gemeinsam Dein Wunschprojekt. Ob Rock, Kissen, Kinderkleidung oder Tasche.  Wir werden uns mit Schnitt, Stoffwahl und Zuschnitt  befassen und Du erhältst  Unterstützung bis zur Fertigstellung.
Wie gehen Falten? Was sind Biesen? Abnäher? Reißverschluss einnähen? Nach diesem Kurs kein Problem mehr und weiteren Lieblingsteilen steht nichts mehr im Wege.

Dozentin: Wildenauer-Henschke Patrizia

Dienstag, 25.06.2019 von 19-21:30 Uhr / 3x

Kursort: Vohenstrauß, vhs, Raum 1.3

Gebühr: 39 Euro

Bogenschießen, outdoor-intuitiv und achtsam

 

Es geht nicht um (sportliche) Leistung, Erfolg, sondern um Erleben, Selbsterfahrung, Selbstausdruck und persönliche Entwicklung
Intuitives Bogenschießen ist eine Form der gerichteten Achtsamkeitspraxis. Es steigert die Konzentrationsfähigkeit und die Fähigkeit zur Selbstbeobachtung, differenziert die Körperwahrnehmung, kann Stress mindern und eine klare Lebensausrichtung unterstützen. Es beruhigt und fokussiert den Geist und erhöht die Fähigkeit, sich auf Wesentliches einzulassen.
Dieser Kurs ist für Personen ab 16 Jahren, bei entsprechender Nachfrage könnten wir einen Kurs für Kinder organisieren.

Dozent: Gabi Reil

Samstag 29.06.+.06.07.2019, 15-18  Uhr

Ort: Waidhaus, Pfrentsch, Bogenschießanlage

Gebühr: 29 Euro


Werden Sie Mitglied

Die Volkshochschule reagiert flexibel auf neue oder veränderte Situationen. Sie ist in der Lage, auf dem Bildungssektor rasch und unbürokratisch Probleme zu lösen.

Die Volkshochschule reagiert auf Herausforderungen der Zukunft für die Bildung:
- als kommunales Weiterbildungszentrum mit Präsenz in der Region
- durch intensive gesellschaftliche Bildung, um das Demokratiebewusstsein zu stärken
- durch Angebote für die sprachliche, soziale, kulturelle und berufliche Integration

Damit Wissen und Lernen bezahlbar bleibt, braucht die Volkshochschule Freunde und Förderer in der Zeit knapper öffentlicher Kassen. Doch dazu ist Unterstützung von außen erforderlich. Fördern Sie die Möglichkeiten der Volkshochschule als Mitglied oder Sponsor des Vereins.