Liebe Kursteilnehmer*innen,

Aktuell wäre es möglich Kurse  im Gesundheitsbereich in Präsenz zu halten, wenn die 3. Impfung erfolgt ist,

oder 2G+ (Test von autorisierter Stelle).

Die Sprachkurse sind  von dieser Regelung noch nicht betroffen, hier gilt nach wie vor 2G.

Unser Programm für das Früjahr/Sommer finden Sie online auf diese Seite. Aufgrund der schlecht kalkulierbaren Coronasituation, haben wir uns gegen den Druck eines Programmheftes entschieden.

Wir freuen uns trotzdem über Ihre Anmeldung oder Ihren Anruf.

Bleiben Sie gesund!

Ihr VHS Team


info@vhs-vohenstrauss.de oder

09651 3980960

Da wir uns nach wie vor in Kurzarbeit befinden, kann es zu Verzögerungen bei der Beantwortung der mails kommen.

 

Wir wünschen Ihnen ein gesundes, glückliches neues Jahr.

Ihr VHS Team

 

 

 

 

Demnächst beginnende Kurse

ab 28.01.2022 ,17:00 - 18:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, Raum 1.3-Bewegungsraum
ab 31.01.2022 ,19:00 - 19:45 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
ab 31.01.2022 ,17:30 - 19:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauss, vhs, BigBlueButton
ab 02.02.2022 ,16:00 - 19:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, Seminarraum 1.5-Sprachen-Vorträge
ab 02.02.2022 ,19:00 - 19:45 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
ab 03.02.2022 ,18:30 - 20:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
ab 10.02.2022 ,19:45 - 21:15 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
ab 22.02.2022 ,18:00 - 20:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, Seminarraum 1.5-Sprachen-Vorträge
ab 24.02.2022 ,19:00 - 20:30 Uhr. Kursort: Vohenstrauss, vhs, BigBlueButton
ab 04.03.2022 ,17:30 - 21:30 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, vhs, Seminarraum 1.5-Sprachen-Vorträge
ab 09.03.2022 ,18:00 - 19:00 Uhr. Kursort: Pleystein Hotel Regina Fitnessraum
ab 10.03.2022 ,19:30 - 21:00 Uhr. Kursort: Vohenstrauß, Mittelschule, Klassenzimmer 13

 



Werden Sie Mitglied

Die Volkshochschule reagiert flexibel auf neue oder veränderte Situationen. Sie ist in der Lage, auf dem Bildungssektor rasch und unbürokratisch Probleme zu lösen.

Die Volkshochschule reagiert auf Herausforderungen der Zukunft für die Bildung:
- als kommunales Weiterbildungszentrum mit Präsenz in der Region
- durch intensive gesellschaftliche Bildung, um das Demokratiebewusstsein zu stärken
- durch Angebote für die sprachliche, soziale, kulturelle und berufliche Integration

Damit Wissen und Lernen bezahlbar bleibt, braucht die Volkshochschule Freunde und Förderer in der Zeit knapper öffentlicher Kassen. Doch dazu ist Unterstützung von außen erforderlich. Fördern Sie die Möglichkeiten der Volkshochschule als Mitglied oder Sponsor des Vereins.