Gesundheit / Prävention / Kursdetails

VV41900 Lungensportgruppe des BVS Weiden-Vohnstrauß


Beginn Do., 05.10.2017, 09:00 - 10:00 Uhr
Kursgebühr Kostenfrei-Abrechnung über Rehaverordnung
Dauer 17 Termine
Kursleitung Evelyn Hunsperger

Erkrankungen der Lunge sind keine Seltenheit. Alleine in Deutschland leiden 8-12% der Bevölkerung an der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung COPD, 9-10% haben Asthma bronchiale. Aber auch viele Menschen wissen noch nicht einmal, dass sie lungenkrank sind und meinen, das ist eine Veränderung durch das Alter oder stressbedingt. Lungenkrank sind schließlich nur andere. Dennoch fühlen viele sich mitunter durch die Symptome stark in ihrem Alltag eingeschränkt. Flotte Bewegung oder gar Sport erscheinen ihnen zu anstrengend oder unmöglich. Dabei zeigen Studien, dass moderate körperliche Aktivität sich positiv auf die Erkrankungen auswirken kann. Da setzt unsere Lungensportgruppe an. Zum einen bewegt man sich, unter der Anleitung einer Fachübungsleiterin, zum anderen lernt man nicht nur Gymnastikübungen und Atemtechniken, sondern kann Kontakte knüpfen und sein soziales Umfeld weiter ausbauen. Oft hilft auch der gemeinsame Austausch, so dass Tipps und Erfahrungen weitergegeben werden. Angesprochen sollen auch alle werden, die sich (noch) nicht als lungenkrank sehen, jedoch eine Einschränkung bei alltäglichen Anforderungen bemerken, wie beim Tragen von Einkaufstaschen oder dem Treppensteigen.
Gerade der Vorteil einer Sportgruppe ist, dass man nicht alleine kämpfen muss, sondern gemeinsam angeleitet und motiviert wird und sicherlich auch Spaß daran hat. Und sicher ist ebenso: mitmachen kann jeder!
Anmeldung bei Frau Hundsperger unter 0175 620 28 00




Kursort

Voh vhs Studio-Stadthalle

Neuwirtshauser Weg 11
92648 Vohenstrauß

Termine

Datum
05.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
12.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
19.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
26.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
09.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
16.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
23.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
30.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
07.12.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
14.12.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
21.12.2017
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
11.01.2018
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
18.01.2018
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
25.01.2018
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
01.02.2018
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
08.02.2018
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle
Datum
22.02.2018
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Neuwirtshauser Weg 11, Vohenstrauß, vhs Studio-Stadthalle





vhs: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.
Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.