/ Kursdetails

WV33026 Italienisch Anfänger/innen am Vormittag


Beginn Fr., 02.03.2018, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr siehe Gebührenstaffel bei Sprachkursen (hier klicken)
Dauer 8 Termine
Kursleitung Dagmar Hummer
Bemerkungen Lehrwerk: Espresso 1

Für alle Italienischfreunde, die die Sprache von Anfang lernen wollen, oder bereits geringe Vorkenntnisse haben. Ohne die grammatikalische Komponente außer acht zu lassen, ist der Kurs auf die Vermittlung der Sprache unter kommunikativen Gesichtspunkten in lockerer Atmosphäre ausgerichtet.
Wir trinken italienischen Espresso, tragen italienische Mode und hören italienische Musik - kaum eine andere Kultur ist so präsent.
Wir sind bei Italienisch Espresso 1 Lektion xx.




Kursort

Voh vhs Sozialraum 1.9

Wernberger Str. 12
92648 Vohenstrauß

Termine

Datum
02.03.2018
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Sozialraum 1.9
Datum
09.03.2018
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Sozialraum 1.9
Datum
16.03.2018
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Sozialraum 1.9
Datum
23.03.2018
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Sozialraum 1.9
Datum
13.04.2018
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Sozialraum 1.9
Datum
20.04.2018
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Sozialraum 1.9
Datum
27.04.2018
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Sozialraum 1.9
Datum
04.05.2018
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Wernberger Str. 12, Vohenstrauß, vhs, Sozialraum 1.9





vhs: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.
Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.